Toolbox Interactiondesign


Basics Code

Basic Processing

Tutorial:http://www.ifdblog.org/caa-2009/?p=3 Sketche:http://www.ifdblog.org/caa-2009/?p=447 Prof. Steffi Hußlein und Michael Bertuleit

Continue Reading...

interaktive 3d Websites / Papervision / Actionscript

3D Objekte können in einem geeigneten Web Format auch interaktiv auf einer Website platziert werden. Die Schnittstelle Papervision3D /Actionscript bietet dafür eine geeignete Möglichkeit. Die beiden Beispiele des Tutorials beinhalten

Continue Reading...

Processing Workshop Teil 7 Strings und Textobjekt

Schrift in Processing einbinden Schrift wird zusätzlich zur .pde Datei im Folder /data unserer Applikation zur Verfügung gestellt. Mit dem Processingeditor kann man das einfach über Tools -> Create Font

Continue Reading...

Processing Workshop Teil 6 Bewegung und Spiegelung

Spieglein Spieglein In diesem Beispiel bewegen sich Linien von der Mitte der Screen zum linken Bildrand. Auf der rechten Bildhälfte passiert das genau gleiche, nur spiegelverkehrt – aber trotzdem mit

Continue Reading...

Processing Workshop Teil 5 Klassen und Objekte, Bewegung

Von Markus Walthert Objekt Die Stärke von Objekten beim programmieren ist, dass ein einmal definiertes und beschriebenes Objekt unendlich oft als Instanz weiterverwendet werden kann. Indem man dem Objekt unterschiedliche

Continue Reading...

Processing Workshop Teil 4 Button

Button und Mausabfragen In einem sogenannten Hittest frage ich die Mausposition ab. Um zu kontrollieren, ob ein viereckiger Button gedrückt wird, brauche ich die x und y Koordinate links oben

Continue Reading...

Processing Ws Teil 3 Pixeldaten verarbeiten und Arrays

Bild- und Pixeloperationen Bilder können in mit loadImage() geladen und im PImage Objekt weiter verarbeitet werden. Neben dem einfachen Darstellen des Bildes kann man auch Pixel um Pixel verändern, ähnlich

Continue Reading...

Processing Workshop Teil 1

Nach einem Tutorial von Markus Walthert setup und draw Die Grundzüge einer einfachen processing Anwendung besteht aus dem setup() und dem draw(). Das setup() wird in der Programmausführung einmal durchlaufen

Continue Reading...

Mouse manipulates light

Use mouse to vary light and shadow. Tutorial by Ramesh Palischat. DragButton d_s = new DragButton(300,300,40); DragButton d_e = new DragButton(100,100,60); float SHADOW_ALPHA = 180; float SHADOW_MAX_LENGTH = 15; void

Continue Reading...

Arrays – create drops on mouseclick

Click on stage to create drops. boolean locked = false; // regelt das nur einmal in die If Abfrage gesprungen wird //Array initialisieren mit 10Teilnehmern float[] tropfenX = new float[10];

Continue Reading...

Matrixes push/pop

This is a basic example on how to use matrixes and the push/pop command. void setup(){ size(400,400); } void draw(){ //setzt den Hintergrund weiss background(255); smooth(); //füllfarbe rot fill(255, 0,0);

Continue Reading...

Draw Drop

This is how to make Processing draw a drop on the stage. int coord = 0; // X- und Y-Koordinate int d = 1; // Kreisdurchmesser void setup() { size(400,

Continue Reading...

Camera draws the Screen

This is on how to use the live camera picture to draw the screen. /** * Getting Started with Capture. * * Reading and displaying an image from an attached

Continue Reading...